• BarCode

Maraschino - Verordnung

Maraschino, Marrasquino oder Maraskino ist ein farbloser Likör.



Das Aroma stammt hauptsächlich durch die Verwendung vom Destillat einer Maraskakirsche. Zusätzlich dürfen weitere Kirscharten diese unterstützen. Der Grundaufbau besteht immer in einer Mazeration in Ethylalkohol landwirtschaftlichen Ursprungs mit einer anschließenden Destillation und Süßung. Die MindestSüßung beträgt 250 Gramm je Liter.


Der Mindestalkoholgehalt beträgt 24 % vol.


Maraschino, Marrasquino oder Maraskino darf nicht gefärbt werden. Die rechtlich vorgeschriebene Bezeichnung darf durch den Begriff „Likör“ ergänzt werden.

BarCode Gastronomy Bar Cocktailrezepte Nachrichten Ausbildung zum Barkeeper
deibl.png
mixology-logo_web_w.png
Gastrfeundschaft.png
logo-swissmexco-homepage.png
Küchenherde.com Logo.jpg