• BarCode

Hefebrand Verordnung

Hefebrand oder Brand aus Trub ist eine Spirituose, die ausschließlich durch Destillation von Weintrub, Biertrub oder Fruchttrub gewonnen werden darf.


Dei der hochdestillation, darf diese nicht mehr als 86 % vol. betragen. Der Mindestalkoholgehalt von Hefebrand oder Brand aus Trub beträgt 38 % vol. Der Zusatz von Alkohol, ob verdünnt oder unverdünnt, ist nicht erlaubt. Es darf nicht aromatisiert werden.


Zuckerkulör darf zur Anpassung der Farbe leider zugesetzt werden. Weiter daft auch gesüßt werden. Das fertige Produkt darf jedoch nicht mehr als 20 Gramm süßende Erzeugnisse je Liter, enthalten.