• BarCode

Bierbrand Verordnung

Bierbrand ist eine Spirituose, die ausschließlich unter Normaldruck durch direkte Destillation von frischem Bier gewonnen wird und zu weniger als 86 % vol hoch destilliert werden darf. Der Sensorische Geschmack des Bieres, muss im Endprodukt klar erkennbar sein.



Der Mindestalkoholgehalt von Bierbrand beträgt 38 % vol. Der Zusatz von Alkohol, ob verdünnt oder unverdünnt, ist nicht zulässig. Bierbrand darf nicht aromatisiert werden, jedoch mit Zuckerkulör leider zur Anpassung der Farbe nach bearbeitet werden. Bierbrand darf zur Abrundung des endgültigen Geschmacks gesüßt werden. Das Produkt darf jedoch nicht mehr als 20 Gramm süße je Liter enthalten.