Zutaten &  deren Funktion

 

3 cl Vodka = Spirituose

3 cl Kaffeelikör = Zuckerquelle

 2 cl Schmelzwasser = Wasserquelle

 

6 cl Cremige Sahne = Strukturgeber

Empfehlung:

2 cl Espresso = Bitterquelle

2 cl Zucker = Zuckerquelle

6 cl Vodka = Spirituose

2 cl Schmelzwasser = Wasserquelle

6 cl Cremige Sahne = Strukturgeber

Dekoration:

Kaffeebohnen

Glas:

Cocktailschale

Kategorie:

Cocktail

 

 

HISTORIK:

 

Der Black Russian wurde in den 1950er Jahren von Gustave Tops, den langjährigen Barchef des Brüsseler Hotels Metropole, erstmals serviert. schriftlich erwähnt wurde der White Russian dann 1965 von der Firma Southern Comfort. Man sollte diesen mit dem fertigen Kaffeelikör von Southern Compfort erstellen.

Heut, wo wir immer mehr Wert legen auf frische &Qualität, ist es für eine Bar ein großes Highlight diesen so einfachen Drink frischer und spektakulärer zu servieren.

Wir empfehlen daher das von uns empfohlene Rezept in der linken Spalte hier.

BarCode Gastronomy Bar Cocktailrezepte Nachrichten Ausbildung zum Barkeeper
deibl.png
mixology-logo_web_w.png
Gastrfeundschaft.png
logo-swissmexco-homepage.png
Küchenherde.com Logo.jpg