Zutaten &  deren Funktion

3 cl Bitterlikör = Aromatische Bitter & Zuckerquelle
3 cl italienischer Wermut = Bitter und Zuckerquelle
12 cl Soda = Wasserquelle & Filler

Dekoration

Keine

 

Glas:

Longdrink

Kategorie:

Longdrink

HISTORIK:

Die meisten Internetseiten, die sich mit dem Americano beschäftigen, listen die Version, dass der Drink in Mailand kreiert wurde und ursprünglich „Milano-Torino“ hieß. Diese Behauptung ist jedoch nicht belegbar, noch existieren einsehbare Dokumente. Natürlich wurde Bitterlikör und Wermut zusammen in vieler Orts getrunken. Ein Beweis der Erfolgreichen Zutat Wermut allein ist die Geschichte des Manhattan Cocktails. Aber zu behaupten der „Milano Torino“ Wäre das Original das Americanos ist zu weit hergeholt.

Zudem kommt es praktisch nicht vor, dass ein populärer Drink im Lauf der Jahrzehnte plötzlich einen neuen Namen verpasst bekommt. Ein Drink wird, wenn er erfolgreich ist, ein kulinarisches Allgemeingut. Es ist kein Beispiel bekannt, indem z.B. ein „Manhattan“ langfristig plötzlich zu einem „Soho“ wurde. Auch die Campari besitzt keinerlei Dokumente.

 

BarCode Gastronomy Bar Cocktailrezepte Nachrichten Ausbildung zum Barkeeper
deibl.png
mixology-logo_web_w.png
Gastrfeundschaft.png
logo-swissmexco-homepage.png
Küchenherde.com Logo.jpg